Home_aumi

SLOGAN

Industriehanf

Unser Weg in die Zukunft.

Die Globalisierung und deren im Fokus stehenden petrochemischen Erzeugnisse stehen am Ende ihrer Zeit. Wir sehen die Zukunft in der Nutzhanfpflanze.  Biobasiert, Regional, Wiederverwertbar.

01

Anbau

Gesunder Boden

Wir bauen Nutzhanf im Süddeutschen Raum an. In Zusammenarbeit mit den Landwirten finden wir geeignete Anbauflächen und überlegen, welche Nutzung am sinnvollsten ist. Wir unterscheiden zwischen Koppelnutzung, Strohnutzung und Zwischenfrucht.  
Aus den Ergebnissen unserer Anbauversuche wissen wir, dass die Nutzhanfpflanze einen sehr großen Beitrag zur Biodiversität leisten kann: Die Pfahlwurzeln lockern den Boden auf und mobilisieren festgesetzte Mineralien. Die Grundvoraussetzungen für gesunden Humus-Aufbau werden geschaffen. In der Folge kann der Boden vermehrt CO2 speichern. Erosions- und Gewässerschutz werden gesteigert. Durch die Naturbelassenheit sehen wir mit dem Nutzhanf auch eine Chance, der Artenvielfalt neuen Lebensraum zu bieten.

02

Verarbeitung

100% Nutzung der Pflanze

Die Abnahme der Erzeugnisse findet im Rahmen eines Anbau- und Abnahmevertrags zwischen den Landwirten und der Rottal Hanf GmbH statt. Die Erzeugnisse werden für die jeweiligen Zwecke weiterverarbeitet und marktfähig verpackt.  

Hier steht die Steigerung der Wertschöpfung im Fokus – die 100% Nutzung der Pflanze – um auch langfristig attraktive Konditionen für Erzeuger und Abnehmer zu ermöglichen.  

03

Anwendung

Kreislauffähige Produkte​

Die Nutzung der biogenen Ressourcen wird für kreislauffähige Produkte favorisiert. Wir sehen durch die Kooperation mit lokalen Partnern die Möglichkeit einer hohen Wiederverwertungsrate der eingesetzten Rohstoffe.  Mit einer transparenten Aufschlüsselung der Inhaltsstoffe und dem Einsatz von Cradle-to-Cradle Produkten stellen wir sicher, dass die Wertschöpfungskette geschlossen bleibt.  
Mit innovativen Konzepten ermöglichen wir die Integration von Reststoffen. Diese Upcycling-Strategie stellt eine ökologische Handelsweise dar, die die Grenzen des Wachstums anerkennt und mit der Idee des Kreislaufs eine Perspektive aufzeigt 

04

Recycling

Rückführung

Produkte die uns im Rahmen des End of Life Programms erreichen, werden als Recylcling Ware weiterverarbeitet. Als letzten Schritt werden die naturbelassenen Reststoffe ihrem Zweck als Bodenhilfsstoff zugeführt und schließen den Kreis zum Anbau. 

Über uns

Wir schöpfen 100% aus der Natur für Dich! ​

Für Rottal Hanf steht die 100% Nutzung der (Industrie-)Hanfpflanze im Fokus. Gemeinsam mit den Erzeugern, den Landwirten aus der Region, werden die Bestandteile der Pflanze einer wertschöpfungssteigernden Nutzung zugeführt. Die stoffliche Nutzung der Pflanze steht hierbei im Fokus. Ebenso können die Bestandteile der Pflanze als technischer Baustoff, Halbzeug für die Industrie sowie bis zur textilen Nutzung verwendet werden. Die Hanfsamen, welche bereits vermehrt in ihrem Potential erkannt werden, finden aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts und ihrer hohen Bioverfügbarkeit immer mehr Beachtung als gesundes Lebensmittel in vielerlei Anwendungen.

Kooperationen

Ihr Industriepartner für nachhaltige Lösungen aus Hanf​

Hanfanbau & -ernte

Nachhaltig mit Hanf zu mehr Produktivität und Ertrag

Produktentwicklung

Wir haben Ihr Lösung bereits in unserem Lager – oder wir entwickeln sie mit Ihnen.

Ihr Industriepartner

Wir kümmern uns um die langfristige Qualität Ihrer Rohstoffe und Produkt